Friday Vibes – Keep it Real Crew ls. Hurricane Sound

Mit großen Schritten steuern wir der Keep it Real Jam 2011 und dem Sommer entgegen. Anlässe gibt es also genug um auch im April zu feiern was das Zeug hält. Deswegen zelebrieren wir die Friday Vibes dieses mal mit niemand geringerem als dem Hurricane Sound straight outta Bayreuth. Da ist der Abriss vorprogrmmiert! Als Special frönen wir dieses mal dem Reggae und Dancehall aus heimischen Gefilden. Dabei werden wir tatkräftig unterstützt von Flixx´n´Hooch, die mit einem kleinen Live Showcase der Massive ordentlich einheizen werden. Und wer den Hurricane Sound kennt, weiß, dass bei den Bayern auch Rojah Phad Full mit im Boot sitzt… Man darf also gespannt sein, was in dieser Nacht alles passieren wird!
Friday Vibes is so nice let´s do it again and again and again!

Als Vorgeschmack gibt es einen kleinen Promomix zum Free Download

Veröffentlicht unter Friday Vibes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Heroin Neddle

Es gibt endlich wieder News. Danke an alle Followers für die Geduld. Im Moment ist es mir leider nicht möglich mehr zu posten, weil einfach die Zeit dafür fehlt. Ich bemühe mich aber euch trotzdem immer mit aktuellem Material und Interessantem aus der Welt des Reggae und Dancehall zu versorgen. Als da wäre der neue Tune von T.O.K „Heroin Needle“. Was für ein Dancehall Brett! Ein düsterer Riddim mit Drumrolls, gefahrvollen Bläsern und treibenden Bässen bildet das grindgerüstet für diesen Tune, den T.O.K dann in bester Manier reitet.  Unterstützt werden sie von Sleepy Hallowtips. Veröffentlicht wurde das ganze beim hauseigenen Label Bombrush. It´s a crew ting!

Veröffentlicht unter Sleepy Hallowtips, T.O.K | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Reggae in the UK – Doku

Seit ein paar Wochen macht die BBC Doku über Reggae aus England nun die Runde in den einschlägigen Internetforen. Der sehenswerte Film erzählt die Geschichte der jamaikanischen Musik, die zahlreiche Einwanderer aus der Karibik nach Europa brachten. Von Prince Buster und Millie Smalls über LKJ und Big Youth bis zu Tippa Irie finden hier alle wichtigen Vertreter der Szene in England ihren Platz. Watch and learn.

Veröffentlicht unter BBC Doku | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Copper Cat

Jamaica hat ein weiteres Mordopfer zu beklagen. Am 20. Januar diesen Jahres wurde „Copper Cat“ von Unbekannten erschossen. Der junge, aufstrebende Artist befand sich in der Waterloo Area bei seinem Metor Richie Stephens, als er in den Kopf geschossen und ausgeraubt wurde. Posthum wird der schöne Tune „Since u came in“ auf dem genauso schönen Penthouse Riddim „O.M.G“ veröffentlicht. R.I.P Copper Cat!

Veröffentlicht unter Copper Cat | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Pepper Riddim

Der nächste Streich von Jamaicas Proudzent der Stunde Stephen „Di Genius“ McGregor ist der Pepper Riddim, der mit Sicheheit in naher Zukunft in den Tanzhallen rauf und runter gespielt werden wird. Wie schon beim Catalog Riddim schafft es der Sohn von Freddie McGregor einen poppigen Riddim zu basteln, der trotzdem nichts an Dancehall-Authenzität einbüßen muss. Nicht nur der Riddim ist gut, auch fette Voicings sind reichlich vorhanden und natürlich haben sich wieder einige große und einige upcoming Artists beim Genius im Studio eingefunden: Agent Sasco, Elephant Man, Laden, Chino und allen voran Mavado, der den Titeltune liefert.

Veröffentlicht unter "Di Genius", Mavado | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nas & Damian Marley – Patience

Zum Nas & Damian Marley Album „Distant Relatives“ muss man wohl nicht mehr viel sagen. Es ist ein Meisterwerk mit viel Tiefe und wunderbarer Musik. Zu dem Tune „Patience“ wurde jetzt auch ein Video abgedreht. Anschauen, anhören, genießen!

Veröffentlicht unter Distant Relatives | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Friday Vibes

Am 11. Februar heißt es in Stuttgart City wieder „Friday Vibes“. Die Keep it Real Crew hat für die sechste Auflage die Jungs von Sting like a bee zu Gast, die exklusiv für die Friday Vibes ein kleines Digital Reggae Set spielen werden. Ansonsten ist natürlich wieder für jeden was dabei, von den heißesten New Tunes bis zu Long Time Classics. Pünktlich zum Beginn der Semesetrferien wird es also wieder heiß im Club Mono. Bis dahin kann man sich die Zeit mit diesem kleinen Promoclip vertreiben.

 

 

 

Veröffentlicht unter Friday Vibes | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen